KMS U16 | Maja Kropiunik, Markus Landl & Georg Albel am Podest

Bei den in Wolfsberg ausgetragenen U16-Landesmeisterschaften holten die LC Villach Athletinnen und Athleten insgesamt zwei Gold-, drei Silber- und eine Bronzemedaille.

Maja Kropiunik gewann über 80 m Hürden in 13:00 Sek. und im Weitsprung mit 5,01 m. Über 100 m belegte sie in 13:48 Sek. Rang 2.

Für zwei zweite Plätze sorgte Markus Landl: Die 100 m absolvierte er 12,40 Sek., im Weitsprung landete er bei 5,02 m.

Georg Albel benötigte für die 7 ½ Stadionrunden (3.000 m) 11:37,32 Minuten – Rang 3 in der Meisterschaftswertung.

Lena Müller ging im Weitsprung (4,28 m) und über die 100 m (14,48 Sek.) an den Start und eroberte die Plätze 5 und 6.