Silvesterläufe: LC Villach-Athleten in Bozen, Graz und Klagenfurt am Podest

Gute Leistungen zum Jahresausklang boten die LC Villach Athletinnen und Athleten bei den internationalen Silvesterläufen.

Christian Robin landete in Bozen beim Volkslauf über die 5 km Distanz in 15:58,5 Minuten im Gesamtklassement auf Rang 3.

Patrick Oberrauner verpasste über die gleiche Distanz den Sieg in Graz in der Gesamtwertung nur um 3 Sekunden. Er finishte in 15:48,2 Minuten.

Ebenfalls auf Platz 2 (Damen Gesamtwertung) landete Michaela Zwerger in Klagenfurt. Sie absolvierte die 10 km in 39:28 Minuten.

Ihre Vereinskollegin, Dorina Trabesinger, ging in Klagenfurt über die 5 km an den Start. In 20:48 Minuten klassierte sie sich in der Damen Gesamtwertung auf Rang 3 und in ihrer Altersklasse (U18) auf Platz 2.