ÖMS Halle | Patrick Oberrauner in 8:43,63 (pB) 7. über 3.000 m

Patrick Oberrauner (Jg. 1992) lief bei den Hallenstaatsmeisterschaften in Linz über die 3.000 m eine persönliche Bestleistung.
Er benötigte für die 15 Stadionrunden 8:43,63 Min. und klassierte sich damit auf Rang 7.

Ein vielversprechender Start in die neue Saison und eine gute Ausgangslage für die Anfang März stattfindenden Crosslauf-Landesmeisterschaften in Völkermarkt (6. März) und die Crosslauf-Staatsmeisterschaften in Köflach (12. März). Patrick wird jeweils über die Kurzstrecke (rund 4.000 m) an den Start gehen und möchte bei den Landesmeisterschaften seinen Vorjahrestitel verteidigen.