ÖMS Crosslauf | Michaela Zwerger holte Gold in der W50!

Am 12.03.2016 wurden in Köflach/Piber die Österreichischen Meister im Crosslauf ermittelt.

Michaela Zwerger (Jg. 1966) holte in ihrer Altersklasse (W50) – es waren 5.100 m zu absolvieren – in 19:45,9 Minuten Gold.

Vereinskollege Patrick Oberrauner (Jg. 1992), er gewann letzte Woche auf der Kurzstrecke bei den Landesmeisterschaften, lief erneut stark und eroberte auf der Kurzstrecke (3.400 m) in 10:23,4 Min. Rang 7.

Auch LC Villach U20-Athlet Julian Preissl (Jg. 1998) landete unter den „Top Ten“: Er absolvierte die 5.100 m in 16:48,2 Min. und klassierte sich auf Rang 8.

Der jüngste im LC-Villach-Quartett, Sebastian Mayer (Jg. 2004) wurde in seiner Altersklasse (U14) 16. Er benötigte für die 1.700 m 06:15,9 Min.