KMS 10.000 m: Igerc und Zwerger siegten

Am Samstag, 02.04.2016, fanden im Stadion Villach-Lind die Landesmeisterschaften über die 10.000 m Männer und Frauen statt.
Landesmeister über die längste Bahndistanz wurden Adrian Igerc (LG Südkärnten) und Michaela Zwerger (LC Villach).

Adrian Igerc (Jg. 1991) zeigte eine starke Vorstellung und gewann souverän in guten 32:07,40 Min. vor Florian Schipflinger (Jg. 1982 | LC Villach | 33:28,63 Min.) und Michael Wadl (Jg. 1986 | LAC Klagenfurt | 34:22,58).
Nach seinem Landesmeistertitel über die gleiche Distanz auf der Straße im Herbst 2015 holte sich Igerc jetzt auch den Titel auf der Bahn und lief zudem eine persönliche Bestleistung über diese Distanz.

Bei den Frauen ging der Titel ebenfalls souverän an Michaela Zwerger (Jg. 1966) vom LC Villach (39:46,15 Min.) vor Anna Gollreider (Jg. 1962 | OeAV | 43:38,37)

Ergebnisse

Im Zuge der Landesmeisterschaften wurden vom durchführenden Verein, dem LC Villach, auch Rahmenbewerbe angeboten.

Die Ergebnisse finden Sie hier.

Kostenfreier Fotobezug: Johannes Brunner | T: 0664-6174854 | johannes.brunner@chello.at | www.sportfoto-leichtathletik.at