Erfolge beim Meeting in Wolfsberg und Klagenfurt

Am Samstag, 25.03.2017, machte die junge Garde des LC Villach in Wolfsberg auf sich aufmerksam. Im Rahmen des Intersport-Sparkassen- Halbmarathons wurde ein 3,1 km-Lauf ausgetragen, den Georg Albel mit einer Zeit von 11:57 Minuten für sich entschied. Die Frauenwertung gewann Vereinskollegin Dorina Trabesinger in 12:28 Minuten. In der U16 Wertung finishte Sebastian Ambrosch mit sehr guten 12:25 Minuten auf Rang 2, Florian Schönsleben wurde in 13:03 Minuten vierter.

Beim KLC-Abendmeeting am letzten Donnerstag gewann Dorina Trabesinger den 300 m Lauf – es waren 28 Läuferinnen am Start – in 45,75 Sekunden. Vereinskollegin Johanna Frey wurde in 50,76 Sekunden gute Fünfte. Georg Albel konnte seine Bestzeit vom Vorjahr um fast 2 Sekunden verbessern und lief in 43,05 Sekunden ins Ziel.