2 Siege für unseren Nachwuchs beim 23. Int. St. Pauler Mostlandlauf!

Bei optimalen Bedingungen ging am Samstag, dem 8 April, der 23. Int. St.Pauler Mostlandlauf über die Bühne. Rund 150 Kinder nahmen an den Kinderläufen teil. Der LC-Villach war mit 8. Nachwuchsläufer/innen am Start.

Mit Samatha Tosin (U 10) und Sebastian Ambrosch (U 14) gingen  2 Siege an den LC Villach. Beide liefen ein kontrolliertes Rennen und gewannen klar.

Weitere Ergebnisse: Tobias Lussnig (U 8) wurde bei seiner ersten Laufveranstaltung guter 16. Mit einem famosen Zielsprint errang Fabio Aureli (U 10) den 7 Rang. Bei den U 12 Mädels wurde Lia-Laureen Ebner 5. und Julia Griesser 8. Raphael Tosin (U 12) belegte den  guten 5. Rang.  In der Klasse U 14 Burschen lief Elias Albel als 6. ins Ziel.

Gratulation an alle LC Villach Kids.