Volksbank-KLV-Kids-Cup Finale in Wolfsberg!

Bei herrlichem Herbstwetter fand am 30.September das Finale des Volksbank-KLV-Kids-Cup in Wolfsberg statt. Nach Klagenfurt, Villach und Völkermarkt war es die vierte Station dieses Cups!
Der LC Villach war mit drei Athleten bei diesem Wettkampf mit dabei! Ganz hervorragend schlug sich vor allem die 13 jährige Franziska Pekastnig, die in der Klasse U14 ausgezeichnete zweite wurde! Franziska, die auch in der Gesamtwertung zweite wurde, konnte an diesem Tag gleich drei persönliche Bestleistungen verbuchen! Weitsprung 4,35m, Vortex 30,09m und 800 in 2:39,07.
In der Klasse U12w wurde Melissa Pekastnig neunte gefolgt von Sonja Schustereder, auch sie konnten persönliche Bestleistungen aufstellen! Melissa konnte sich im Weitsprung auf 3,63 verbessern und Sonja sprang 3,78 und warf den Heuler auf 29,14.
In der Gesamtwertung wurde Sonja gute fünfte (beste ihres Jahrganges). Melissa belegte mit zwei Teilnahmen bei diesem Cup Platz 15.
 
Gratulation den 3 Mädels!
 
Am Bild Franziska Pekastnig