Kärntner Meisterschaften über 10000m + Langstaffeln in Villach

Vereinsrekord für unsere Mädels!

Bei den gestern (26.4) in Villach ausgetragenen 10.000m Meisterschaften und Langstaffeln gab es für den LC Villach 4 Siege und einen Vereinsrekord!
Christian Robin gewann das 10.000m Rennen klar und konnte seine gute Form wieder unter Beweis stellen! Seine Zeit 32:05,60

Grund zur Freude gab es auch für Maja Kropiunik, Lena Müller, Dorina Trabesinger und Alina Pewal, sie liefen über 4x400m mit 4:13,11 Vereinsrekord und lösten Judith Glas, Sandra Zwerger, Andrea Rauter und Lydia Windbichler (2009) ab!

Eine weitere ausgezeichnete Leistung gab es für die U16 Staffel über 3x1000m mit Tobias Steindorfer, Sebastian Ambrosch und Sebastian Mayer in 9:06,50
sie zählen damit bei den Österreichischen Meisterschaften die am 11.5. in der Südstadt/ NÖ ausgetragen werden zu den Medaillenanwärtern!

Die vierte Goldmedaille holte das Team Lena Müller, Ersatzmäderl Melissa Pekastnig und Charleen Michaelis über 3x800 in 8:49,96

Weiter Ergebnisse:
4x400m Platz 3 mit Finn Yannik Ebner, Georg Albel, Julian Pinter und Wolfgang Maurer

3x1000m U16 Platz 3 Fabian Hopfgartner, Luca Chialina ,Felix Jonach

3x1000m AK Platz 2 Georg Albel, Roman Weger, Harald Steindorfer

4x400m Platz 3 Julia Presslinger, Elisa Huber, Larissa Schönsleben, Aylin Barzauner

4x400m Platz 4 Verena Albel, Lara Frank, Francesca Kilzer, Franziska Pekastnig

Gratulation an das gesamte LC Villach Team!