Österreichische Crosslaufmeisterschaften

Selina und Patrick Oberrauner vertraten den LC Villach bei den Österreichischen Crosslauf Staatsmeisterschaften in Feldkirch-Gisingen.

Selina Oberrauner (U14 | Jahrgang 2000) siegte in der Vorwoche bei den Crosslauf Landesmeisterschaften in Völkermarkt und konnte auch bei den Staatsmeisterschaften überzeugen: Sie benötigte für die 1.550 Meter-Distanz 5:33 Minuten und krönte sich hinter Adriana Höller (LC Waldviertel) zur Vizestaatsmeisterin. Ihr Rückstand auf die Siegerin betrug 4 Sekunden.

Bruder Patrick (U23 | Jahrgang 1992), in der Vorwoche in Völkermarkt Sieger in der Klasse U23 und zweiter in der Männer Gesamtwertung über die Kurzstrecke, musste bei warmen Temperaturen (20°) dem etwas zu hohen Anfangstempo Tribut zollen und belegte über die 3.830 Meter Distanz in 12:06 Minuten in der U23-Wertung den 7. Platz.