7 Medaillen bei den Kärntner Berglaufmeisterschaften für den LC-Villach

Im Rahmen des zweiten Gerlitzen Berglaufes  am 10.09. wurden auch die Kärntner Berglaufmeisterschaften ausgetragen. Trotz widrigen Wetterverhältnissen  nahmen über 220 Athleten teil. 

3. Platz für Finn-Jannik Ebner bei den ÖMS U18

Bei den Österreichischen U18 Meisterschaften in Kapfenberg läuft Finn-Jannik Eber über die 400m Hürden mit einer Zeit von 58,17 sec auf Stockerl und holt sich die Bronzemedaille.
Desweiteren belegt er über die 400m in 53,33sec Platz 7.

Maja Kropiunik klassiert sich über 400m mit einer Zeit von 60,54 ebenfalls an der Spitze und wird Gesamt 5.

Lena Müller (800m: 2:29,47min) und Dorina Trabesinger (1.500m: 5:13,92min) belegen jeweils Platz 8.

Mannschaftssieg für den LC Villach Nachwuchs bei Kärnten Läuft!

Am Wochenende vom 18.08. – 20.08.2017 hieß es wieder Kärnten läuft, die größte Laufveranstaltung in Kärnten!  Auch der LC Villach Nachwuchs  war wieder mit dabei und reiste mit 16 Kindern zum Kinderlauf am Samstag an. Der angekündigte Regen  blieb Gott sei Dank aus und so stand einer perfekten Veranstaltung stand nichts im Wege!

Vier Stockerlplätze beim 4. Kids-Cup in Völkermarkt!

Bei sehr heißen Temperaturen fand in Völkermarkt der 4. Kids-Cup statt. Der LC-Villach war mit 5 Kids vertreten!

Kärnten läuft + KMS Halbmarathon | Zwerger, Robin und Luchini mit starken Leistungen!

Am 20.08.2017 wurden im Zuge von „Kärnten läuft“ auch die Kärntner Meister über die Halbmarathondistanz ermittelt.

Die Athletinnen und Athleten des LC Villach konnten sich dabei wieder ganz ausgezeichnet in Szene setzen.

Christian Robin (Jg. 1983) musste sich über die 21,1 km nur Edwin Kemboi (KLC) geschlagen geben. Vizemeister Robin finishte in 01:09:25,4 Stunden, überquerte die Ziellinie als gesamt 17. und wurde drittschnellster Österreicher.

Landesmeistertitel für Albert Kokaly und Michaela Zwerger

Heute, 11.08.2017, fanden im Stadion Villach-Lind bei perfekten Bedingungen die Kärntner Meisterschaften über 5.000 m der Allgemeinen Klasse und U23 Frauen/Männer statt. Die Meisterschaften wurden vom LC Villach im Auftrag des KLV Kärntner Leichtathletikverbandes durchgeführt.

Die Landesmeistertitel über 5.000 m gingen in 15:21,49 Min. an Albert Kokaly (Jg. 2000) von der DSG Maria Elend und in 18:50,50 Min. an Michaela Zwerger (Jg. 1966) vom LC Villach.

LC-Villach Kids erfolgreich beim Villacher City Lauf!

Optimales Laufwetter fanden unsere 12 Nachwuchsathleten am 28.07. 2017 beim traditionellem Villacher City Lauf vor. Aber nicht nur das Wetter passte, sondern auch der Einsatz unserer jungen Läufer und Läuferinnen. So konnte Samantha Tosin in der U10 Klasse den Sieg für sich entscheiden. Tobias Lussnig belegte in seiner Klasse U8 männlich den guten 10. Platz und in der KLasse U12 wurde Lia-Laureen Ebner 8. bzw. Melissa Pekasnig 10. Bei den U12 Burschen konnte sich Raphael Tosin den ausgezeichneten 6.

Zwei Siege beim Faakerseelauf für unsere Nachwuchsathleten!

Bei strahlendem Sommerwetter fand am Samstag dem 8.7. der Faakersee Kinderlauf statt! Für unseren Verein gab es zwei klare Start Ziel Siege. Samantha Tosin U 10 und Sebastian Mayer U 14 gewannen ihre Klassen klar!
Zweite Plätze gab es für Sebastian Ambrosch U14 und Lena Müller U 18!

Besuch Bgm Albel beim LC Villach Saisonabschlusstraining

Bürgermeister Günther Albel besuchte am Donnerstag, 29.06.2017, das Saisonabschlusstraining unserer jungen SportlerInnen. Nach dem Training wurden die Kids, Trainer und Vereinsverantwortlichen mit Super-Bürgern und Limonade versorgt.

Wir bedanken uns beim Bürgermeister für den gelungenen Saisonabschluss und die Unterstützung das ganze Jahr über.

Ehrung erfolgreicher LC Villach Athleten durch LH Peter Kaiser

Im Rahmen der United World Games wurden verdiente Kärntner Sportlerinnen und Sportler von Landeshauptmann Peter Kaiser im Wörthersee-Stadion ausgezeichnet.

Darunter mit Sebastian Ambrosch, Sebastian Mayer, Tobias Steindorfer und Michaela Zwerger eine vierköpfige Abordnung des LC Villach.

Seiten

LC-Villach RSS abonnieren