ÖMS 10.000 m

Florian Schipflinger belegte bei den ÖMS über 10.000m in Ternitz mit einer Zeit von 32:46,84min Platz 7.

LC Villach Aufbaumeeting

Am Freitag, 13. Mai 2016, findet im Stadion Villach/Lind ab 16.30 Uhr ein Aufbaumeeting statt.

Die Ausschreibung hierfür finden Sie hier.

ÖM 10 km Straße | Michi Zwerger mit starker Vorstellung zu Gold

Bei den gestern, 17.04.2016, in Kremsmünster (OÖ) ausgetragenen Staatsmeisterschaften im 10 km Straßenlauf bot aus dem LC Villach-Team Michaela Zwerger (Jg. 1966) die stärkste Leistung.

Sie siegte in ihrer Altersklasse (W-50) in sehr guten 38:19,0 Minuten und eroberte in der Frauen-Gesamtwertung Rang 8.

Bei den Männern landete Patrick Oberrauner (Jg. 1992) in 32:42,2 Min. auf dem 16. Gesamtrang und war zweitschnellster Kärntner.
Florian Schipflinger (Jg. 1982) finishte in 33:02,1 Min. und klassierte sich auf dem 19. Gesamtrang.

Christian Robin zweitbester Österreicher beim VCM

Christian Robin lief beim VCM in Wien den Marathon in 2:22:51h und belegte damit als zweitbester Österreicher Rang 15. Damit blieb er nur 6 Sekunden über seiner persönlichen Bestzeit.

KMS 10.000 m: Igerc und Zwerger siegten

Am Samstag, 02.04.2016, fanden im Stadion Villach-Lind die Landesmeisterschaften über die 10.000 m Männer und Frauen statt.
Landesmeister über die längste Bahndistanz wurden Adrian Igerc (LG Südkärnten) und Michaela Zwerger (LC Villach).

LC Villach Aufbaumeeting

Am Samstag, 2. April 2016, findet im Stadion Villach/Lind ab 16.00 Uhr ein Aufbaumeeting statt.

Die Ausschreibung hierfür finden Sie hier.

ÖMS Crosslauf | Michaela Zwerger holte Gold in der W50!

Am 12.03.2016 wurden in Köflach/Piber die Österreichischen Meister im Crosslauf ermittelt.

Michaela Zwerger (Jg. 1966) holte in ihrer Altersklasse (W50) – es waren 5.100 m zu absolvieren – in 19:45,9 Minuten Gold.

Vereinskollege Patrick Oberrauner (Jg. 1992), er gewann letzte Woche auf der Kurzstrecke bei den Landesmeisterschaften, lief erneut stark und eroberte auf der Kurzstrecke (3.400 m) in 10:23,4 Min. Rang 7.

KMS Crosslauf | Mayer, Preissl, Oberrauner & Zwerger am Podest ganz oben

Am Sonntag, 07.03.2016, wurden in Völkermarkt die Landesmeister im Crosslauf (Allgemeine Klasse und Nachwuchs) ermittelt.

Die LC Villach-Athleten konnten erneut mit sehr guten Leistungen aufwarten.

In der U14 gewann Sebastian Mayer (Jg. 2004) über die 1.500 m in 05:28 Min.
Vereinskollege Florian Schönsleben (Jg. 2003) verfehlte das Podest in 06:04 Min. knapp und wurde in der U14 vierter.
Seine Schwester, Larissa (Jg. 2003) wurde in der U14-Klasse in 06:30 Min. Siebente.

ÖMS Halle | Patrick Oberrauner in 8:43,63 (pB) 7. über 3.000 m

Patrick Oberrauner (Jg. 1992) lief bei den Hallenstaatsmeisterschaften in Linz über die 3.000 m eine persönliche Bestleistung.
Er benötigte für die 15 Stadionrunden 8:43,63 Min. und klassierte sich damit auf Rang 7.

Silvesterläufe: LC Villach-Athleten in Bozen, Graz und Klagenfurt am Podest

Gute Leistungen zum Jahresausklang boten die LC Villach Athletinnen und Athleten bei den internationalen Silvesterläufen.

Christian Robin landete in Bozen beim Volkslauf über die 5 km Distanz in 15:58,5 Minuten im Gesamtklassement auf Rang 3.

Patrick Oberrauner verpasste über die gleiche Distanz den Sieg in Graz in der Gesamtwertung nur um 3 Sekunden. Er finishte in 15:48,2 Minuten.

Ebenfalls auf Platz 2 (Damen Gesamtwertung) landete Michaela Zwerger in Klagenfurt. Sie absolvierte die 10 km in 39:28 Minuten.

Seiten

LC-Villach RSS abonnieren